Die schonende Technologie zur effizienten Fettreduktion ohne Operation und ohne Ausfallzeiten

CoolSculptingAllein durch Kältewirkung erzielt die hochmoderne schonende Technologie des CoolSculpting eine effiziente Fettreduktion – ohne operativen Eingriff. Dabei werden die Fettzellen schrittweise und nachhaltig mittels Kälteeinwirkung abgebaut.
Das nicht-invasive Verfahren entdeckten ursprünglich Wissenschaftler der berühmten Harvard University. Es gilt in den USA als wahre Revolution in der ästhetischen Medizin. Insbesondere zur dauerhaften Reduzierung hartnäckiger Fettdepots an Bauch, Hüften und Rücken hat sich die schonende Methode bestens bewährt.
CoolSculpting ist klinisch erprobt und bietet höchste Sicherheit bei optimalen Ergebnissen. Mehr als eine Million Anwendungen haben es bereits bewiesen – und auch zahlreiche VIP ließen mit CoolSculpting ungeliebte Fettpölsterchen verschwinden.

Behandlungserfolg durch Perfektion

Das Laserinstitut Aesthetic-Management bietet Leistungen in der dermatologischen Laserbehandlung und in der ästhetisch-plastischen Chirurgie auf höchstem medizinischen Niveau.
Durch die konsequente Spezialisierung und die langjährige Erfahrung unserer hochqualifizierten Fachärzte, durch permanente Qualitätskontrollen sowie durch kontinuierliche Weiterbildung werden perfekte Behandlungsergebnisse erzielt.
Ihr Aufenthalt in unserem Institut wird so angenehm wie nur möglich gestaltet, Ihre individuellen Wünsche werden gerne von uns erfüllt.
Alle weiteren Fragen beantworten wir Ihnen sehr gern in einem für Sie unverbindlichen Beratungsgespräch im Laserzentrum „aesthetic management“.

Unsere Leistungen in der Laserbehandlung

  • Haarentfernung
  • Behandlung von Couperose und Besenreiser
  • Feuermal- und Blutschwammentfernung
  • Tattooentfernung
  • Narbenbehandlung

Bestmögliche Technik für bestmögliche Ergebnisse – Soprano ICE

Alma Lasers Soprano ICEAlma Lasers Soprano ICE ist die umfassendste und effektivste Lösung zur Laser-Haarentfernung weltweit. Durch die Verbindung mehrerer Laser-Wellenlängen und Technologien können mit Soprano ICE alle Patienten und Haartypen das ganze Jahr über behandelt werden – schnell, bequem und mit bestmöglichen klinischen Ergebnissen. Als Vorreiter der Branche entwickelt Alma die modernsten Haarentfernungs-Lösungen weltweit. Indem er die Vorteile der Alexandrit-Wellenlänge mit den Vorteilen eines Diodenlasers kombiniert, bietet Soprano ICE abermals den neuesten Stand bei Technologie und Behandlungsmethode.

SHR ist eine eigens entwickelte Haarentfernungsmethode, welche weltweit in Praxen und Kliniken angewandt und mit dem Namen Alma Lasers verbunden wird. SHR erwärmt die Dermis schrittweise auf eine Temperatur, welche die Haarwurzeln wirksam schädigt, ein Nachwachsen der Haare verhindert und das umliegende Gewebe schont. Kurze Pulse dringen mit hoher Wiederholungsrate und hoher durchschnittlicher Energie tief in die Dermis ein und erzeugen dort den therapeutisch wirksamen Wärmeaufbau. Die In-Motion-Technik, bei der das Handstück kontinuierlich über das Areal bewegt wird, sichert die vollständige Behandlungsabdeckung. Die ICE-Technologie kühlt die Epidermis, verhindert oberflächliche Verbrennungen und macht die Haarentfernung praktisch schmerzfrei.

Ihre Vorteile:

PRAKTISCH SCHMERZFREI
SHR ist die einzige klinisch bewährte Methode der Laser-Haarentfernung, die praktisch schmerzfrei ist. Das einzigartige Verfahren zum Wärmeaufbau und Energietransport schädigt wirksam die Haarwurzeln und verhindert ein Nachwachsen der Haare, schont aber zuverlässig das umliegende Gewebe. Zugleich kühlt die ICE-Technologie die Hautoberfläche, um oberflächliche Verbrennungen und Schmerzen zu vermeiden.

NACHWEISLICH SICHER
SHR hat sich in klinischen Studien als sichere Methode zur Laser-Haarentfernung für alle Hauttypen erwiesen – einschließlich dunkler Haut, die durch das Melanin empfindlicher auf die Laserbehandlung reagiert. Die Haarwurzeln werden nicht nur einem einzigen Puls mit hoher Energie ausgesetzt, sondern wiederholten Pulsen mit niedriger Energie. Dies minimiert das Risiko von Hautverbrennungen, da die benötigte Temperatur zur Haarentfernung langsam und schonend in der Dermis aufgebaut wird.

ALLE HAUTTYPEN
Statt die Follikel einem einzigen, hochenergetischen Puls auszusetzen, der Hauttypen mit hoher Melaninkonzentration schädigen kann, erwärmt SHR die Haut langsam, bis genug Wärmeenergie in die Haarwurzel eingebracht wurde. Das macht SHR zur sichersten Laser-Haarentfernung selbst für dunkelhäutige Patienten.

AUCH FÜR GEBRÄUNTE HAUT
SHR wirkt im Melanin der Haut durch eine einzigartige Methode, die eine Behandlung über das ganze Jahr erlaubt und sogar die Behandlung von gebräunter Haut ermöglicht. Auch wirkt sich Sonnenlicht auf der mit SHR behandelten Haut weniger nachteilig aus als bei anderen Laserbehandlungen.

VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG
Bei der SHR-Behandlung wird Energie in einem großflächigen Feld eingebracht, nicht nur in der Region der Haarwurzel. Die In-Motion-Technik gewährleistet eine vollflächige Erwärmung und schädigt die Haarwurzeln gleichmäßig im gesamten Feld, was die Behandlungsergebnisse entscheidend verbessert.

Eda Sagdic

Eda Sagdic

Leitung des Fachbereichs Aestetic Management

Telefon: 0511 33 63 98 60 oder Mobil: 0151 58 24 62 80sagdic@holimed-verlag.de